Flintbeker Bürgerinitiative ausgezeichnet

Die Bürgerinitiative Flintbek sparte durch ihr Engagement mehrere 100.000 € bei der Planung einer Gemeindestraße ein. Dafür wurden sie mit dem Liberalen Leuchtturm geehrt. Stellvertretend für die Bürgerinitiative nahmen Hans Heinrich Bodlak,  Norbert Rätzke und Dirk Hansohm den Preis von Regine Schlegelberger-Erfurth und dem FDP-Landesvorsitzenden Dr. Heiner Garg entgegen.

Der Preis wird in Abstand von zwei Jahren für besonderes kommunales Engagement von dem Verband Liberaler Kommunalpolitiker und der Friedrich-Naumann-Stiftung vergeben.